Radfahrurlaub

Radfahrer finden in Dänemark die besten Möglichkeiten vor. Die Dänen lieben ihr Fahrrad und entsprechend gut ist das Radwegenetz ausgebaut. In Kopenhagen gibt es 150 Fahrraddepots mit weit über 2000 Rädern, die man kostenlos gegen Kaution auslösen und an einer anderen Station zurückgeben kann. Die Insel Mors bietet spezielle Rundreiseangebote für Fahrradtouristen an. Ein echter Geheimtipp für Radfahrer ist die Halbinsel Salling. Der Weg der alten Eisenbahnlinie ist komplett zum Radweg umgebaut wurden und führt entlang der schönsten Strände und Orte der Halbinsel. Die 3540 Kilometer lange Margeritenroute führt Radfahrer zu über 1000 Sehenswürdigkeiten kreuz und quer durch Dänemark.

Wenn einen Ferienhaus Urlaub in Dänemark planen, ist es eine gute Idee, Fahrradtouren zu machen. Dänemark eignet sich sehr schön für das Radfahren, was nicht nur an seiner – zum Glück – flachen Landschaft liegt.

Radfahren macht Spaß für die ganze Familie. Groß und klein setzen sich dem Frühstück auf das Fahrrad – und los geht´s! In Dänemark gibt es jede Menge tolle Erlebnisse, die auf Sie warten. Ein Ferienhaus passt perfekt hier ein. Schön ausgeruht haben Sie die optimale Grundlage für einen Tag auf den dänischen Fahrradpfaden.

Die dänische Landschaft ist generell gesehen flach. In dieser Hinsicht kann jedes Familienmitglied eine Strecke finden, die nicht all zu anstrengend ist. Es gibt aber Hügel in fast jedem Region von Dänemark. Deswegen können auch trainierte Sportler hier herausgefordert werden.

In diesem Zusammenhang wäre die Strecke um den dänsichen Himmelberg zu nennen. Es geht eigentlich um einen Hügel, der 147 m groß ist. Es gibt viele Ferienhäuser in der Gegend von Himmelbjerget und deswegen können Sie jeden Tag neue Fahrradrouten planen – mit oder ohne Himmelbjerget.

Wenn Sie Sie ein Ferienhaus in der Nähe von Silkeborg buchen, bekommen Sie auch die Stimmung von einer sehr gemütlichen, dänischen Stadt. Silkeborg ist nicht so groß (ungefähr 42.000 Einwohner) und eignet sich auch deswegen gut für eine Fahrradfahrt.

Sie brauchen natürlich nicht, Ihr eigenes Fahrrad mit nach Dänemark zu nehmen. In fast jeder dänischen Stadt können Sie Fahrräder mieten. Also, überlegen Sie doch mal, eine Fahrradtour in Dänemark zu machen.

Am besten kombieren Sie Ihren Fahrrad-Aufenthalt in Dänemark mit vielen Ferienhaus Übernachtungen. Ein Ferienhaus ist perfekt für einen Familienurlaub.

Kategorien

  • Keine Kategorien

Wetter